Freunde des Sechz'ger Stadions e.V.

Anfahrt zum Grünwalder Stadion

Auto:
Von der A8 Richtung Stuttgart: Am Autobahnkreuz München-West Richtung Lindau auf die A99 wechseln. Nach Durchquerung des Aubinger Tunnels erreicht man am Autobahndreieck München-Süd-West die A96, die man nun Richtung München-Zentrum folgt. Am Autobahnende der A96 in München-Sendling orientiert man sich nun der Beschilderung nach Salzburg und fährt über den Mittleren Ring bis zum Candidplatz.
Von der A8 / A995 Richtung Salzburg / Innsbruck: Am Autobahnende der A995 in Giesing geht es schnurstraks auf den Mittleren Ring, der am Stadion vorbei führt.
A9 aus Richtung Nürnberg: Am Kreuz München-Nord auf die A99 Richtung Salzburg. Am Kreuz München-Süd weiter auf die A995 Richtung Giesing.

Hinweis: Bei Spielen von 1860 wird dringend empfohlen, nicht mit dem Auto nach Giesing zu fahren. Es stehen keine Pkw-Parkplätze zur Verfügung. Tages- und Dauerkarten gelten als MVV-Fahrausweis für das Gesamtnetz. Fans von weiterher empfiehlt sich, das Fahrzeug an den großen P+R-Anlagen am Messegelände, Fröttmaning, Heimeranplatz etc. abzustellen. VIPs parken bei 1860 auf dem Trainingsgelände Grünwalder Str. 114. 1860-Fanbusse können in gewissem Maße an der Candidauffahrt abgestellt werden, bzw. Gästebusse an der Fromundstr.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Die U-Bahn- bzw. Straßenbahnhaltestelle Wettersteinplatz befindet sich direkt am Grünwalder Stadion.
U-BAHN: Mit der U1 bis Haltestelle Wettersteinplatz oder Candidplatz (Westkurve). Mit der U2 bis Haltestelle Silberhornstraße. Dann mit der Trambahn 15 oder 25, Bus X30 bis Wettersteinplatz oder Tegernseer Landstr. (Stehhalle!).
STRAßENBAHN: Mit den Linien 15 oder 25 (Haltestelle Tegernseer Landstr. und Wettersteinplatz).
BUS: Metrobus 54 und Expressbus X30 (Candidplatz und Tegernseer Landstr.)